DAS NORWEGISCHE LANGLAUF-TEAM

OPTIMIERT UND VERLÄNGERT DIE TRAININGSEINHEITEN

Silva wurde als offizieller Lieferant von Stirnlampen für unsere Freunde im Norwegischen Langlaufteam auserwählt. Unsere Stirnlampen helfen ihnen, ihre Trainingseinheiten zu optimieren und zu verlängern. Mit Profilen wie Maiken Caspersen Falla, Helene Marie Fossesholm, Ragnhild Haga, Therese Johaug, Harald Östberg Amundsen, Pål Golberg, Hans Christer Holund und Emil Iversen sind sie das weltweit herausragendste XC-team.

Das norwegische Langlauf-Team gehört seit 2013 zur Silva-Familie.

DAS NORWEGISCHE LANGLAUF-TEAM

LERNE DAS TEAM KENNEN

Warum habt ihr euch für SILVA als Lieferanten entschieden?
SILVA hat die breiteste und beste Produktpalette auf dem Markt, deshalb ist es einfach, sich Jahr für Jahr für SILVA zu entscheiden.

Lieblingsdestination zum Langlaufen?
Es ist so unterschiedlich, je nachdem, wonach man sucht. Davos in der Schweiz ist mein persönlicher Favorit. Sogar mein Körper weiß, wenn ich wieder in Davos bin, es ist eine Art zittern. Mit dem Team trainieren wir jedes Jahr an den gleichen Orten, und jeder Athlet hat seine individuellen Gefühle zu jedem Ort. Es ist also kein bestimmter Ort oder Destination, eher spezifische Erinnerungen und Erfahrungen.

Hast du einen konkreten Tipp zum Training im Dunkeln?
Wie mit aller anderen Ausrüstung, pass auf sie auf. Kontrolliere, dass sie auf dem neuesten Stand ist und dass du je nach Aktivität so viel Akkulaufzeit hasst, wie du benötigst. Trage immer eine Rückleuchte und eine Reflexweste. Verwende beim Skifahren oder Laufen im Wald so wenig Licht wie möglich, um die Natur um dich herum wirklich zu spüren und die Stille zu erleben. Wenn ihr eine Gruppe von seid, die zusammen trainieren, reicht es aus, dass die Personen vorne und hinten das Licht anhaben. Beim Training mit Stirnlampe brauchst du keine Beleuchteten Loipen, du kannst überall dort trainieren, wo der Schnee gefallen ist.

Welche sind deine Lieblingsprodukte von SILVA?
Unser Wachselteam und unsere Athleten haben unterschiedliche Ansprüche was die Lichtleistung anbelangt. Alles ist abhängig von der Aktivität und ihrem Aufenthaltsort. Also ganz individuell. Einige unserer Sportler sprechen von dem Motto „Weniger ist mehr”, sie wollen die leichten Stirnlampen. Und wenn sie länger unterwegs sind, brauchen sie eine Stirnlampe mit längerer Akkulaufzeit. Aber dank eurem breiten Sortiments ist für jeden die passende Stirnlampe dabei.

det finns alltid mer att upptäcka

Gustav Bergman

Orientierungslauf

Hedvig Wessel

FREERIDEN

Tove Alexandersson

Orientierungslauf & Ski-Orientierungslauf