STIRNLAMPENPHILOSOPHIE

Entwickelt um dich vorwärts zu bewegen

Unsere Stirnlampenphilosophie unterscheidet sich von anderen. Anstatt uns nur auf die Technologie zu konzentrieren, ist es unsere Idee, den Benutzer wirklich zu verstehen. Wir glauben, dass man verstehen muss, wie sich der menschliche Körper bewegt, sieht, atmet, reagiert oder sogar schwitzt. Mit diesen Kenntnissen, in Kombination mit modernster Technologie, entsteht die perfekte Stirnlampe.

EIN TEIL VON DIR

Alle unsere Produkte sind so konzipiert, dass sie als eine Erweiterung deines eigenen Körpers dienen und dir helfen, deine Aktivität zu optimieren, indem sie die Interaktion mit Wetter, Dunkelheit, unterschiedlichem Gelände und Temperaturen verbessern.

Der Grund dafür ist einfach. Wenn du im Dunkeln unterwegs bist, möchten wir, dass unsere Stirnlampen jede deine Bewegungen folgen und deine Sinne anregen. Das gibt dir das Gefühl von Freiheit und verbessert die Interaktion deines Körpers und Geistes mit den äußeren Umständen.

Unser Ziel ist es, Stirnlampen zu entwickeln, die sich wie ein natürlicher Teil des Körpers anfühlen, die gut ausbalanciert sind und sich angenehm anfühlen, wenn du sie verwendest. Unsere Stirnlampen halten Wasser, Wetter und Schweiß stand.

Wir arbeiten seit Jahrzehnten mit aktiven Menschen und echte Outdoor-Enthusiasten zusammen, die von ihrer Ausrüstung nur das Beste verlangen, sowohl in Bezug auf Technik als auch auf Komfort. Heute bieten wir eine Reihe von Stirnlampen an, die für jede Aktivität und jeden Geschmack geeignet sind.

8 WICHTIGE GRUNDSÄTZE BEI DER GESTALTUNG EINER STIRNLAMPE

Alle unsere Stirnlampen sind so schmal und geschmeidig wie möglich gestaltet, und wir möchten, dass jede Stirnlampe die perfekte Balance zwischen Gewicht, Haltbarkeit und Lumen/Leistung für jede spezifische Aktivität bietet.

Um eine qualitativ hochwertige Stirnlampe zu schaffen, berücksichtigen wir mehr Aspekte als nur Lumen. Acht weitere, um genau zu sein.

1. Komfort

Ein entscheidender Faktor für einen hohen Tragekomfort ist das Kopfband. Dieses sollte gut passen, aber nicht zu eng sein. Deshalb verfügen unsere Kopfbänder über durchdachte Komfortdetails wie die rutschfeste Silikonschnur auf der Innenseite, einen kompakten Akku und eine am Hinterkopf angebrachte stabilitätserhöhende Platte.

2. Licht

Wir entwickeln Multi-Mode-Stirnlampen, die darauf ausgelegt sind, wie das menschliche Auge bei Dunkelheit funktioniert. Wir glauben, dass viel Licht nicht unbedingt das beste Licht ist. Manchmal brauchst du mehr Licht in der Nähe deiner Füße. In anderen Situationen ist ein Scheinwerfer mit großer Reichweite nützlicher. Bei einigen unserer Stirnlampen kannst du auch rotes, gelbes oder weißes Licht wählen, um deine Nachtsicht optimal zu nutzen.

3. Temperatur

Die Außentemperatur ist ein wichtiger Faktor für die Erhaltung der Batterielänge. Je kälter es wird, desto weniger Akkukapazität erhaltest du. Unsere Stirnlampen sind mit dem SILVA Connection System ausgestattet, das einen perfekten Batteriewechsel ermöglicht und unsere Multi-Aktivitäts-Stirnlampen verfügen zusätzlich über ein Verlängerungskabel, damit du die Batterie nah am Körper tragen kannst.

4. Zeit

Je mehr Lichtleistung (Lumen) du haben willst, desto mehr Akkuleistung musst du dabei haben. Wenn du deine Stirnlampe nur für kürzere Läufe oder Aktivitäten verwendest, kannst du einen leichteren Akku wählen. Wenn du aber lang oder mehrere Tage unterwegs sein möchtest, solltest du eine Stirnlampe wählen, die den Einsatz zusätzlichen Batterien ermöglicht.

5. Fokus

Studien belegen, dass ein erweitertes Sichtfeld angenehmer für das Auge ist, daher ist die Optik unserer Stirnlampen darauf ausgelegt, um Tunnelsehen und unangenehm scharfe Kontraste zu vermeiden. Die Lampen sind auch so konzipiert, dass sie einen verblassenden Übergang von Licht zur Dunkelheit erzeugen.

6. Gelände

Auch das Gelände beeinflusst die Wahl der Stirnlampe. Wenn du hauptsächlich auf Asphalt und auf leichten Trails läufst, benötigst du weniger Licht (geringeres Lumen) als wenn du im Gelände und auf rauen oder unebenen Oberflächen läufst. Bei diesen Bedingungen benötigst du mehr Licht (Lumen), um Hindernisse auf dem Weg vorhersehen zu können.

7. Geschwindigkeit

Unterschiedliche Aktivitäten und unterschiedliche Geschwindigkeiten erfordern verschiedene Lichtarten oder Lichtbilder. Beim Laufen möchtest du das meiste Licht nahe an deinen Füßen haben. Beim Radfahren brauchst du ein langes Scheinwerferlicht, um zu sehen, was vor dir liegt.

8. Aktivität

Einige unserer Stirnlampen sind für mehrere Aktivitäten ausgelegt. So kannst du die Stirnlampe ganz einfach am Kopfband, am Helm oder am Fahrradlenker befestigen und so für die gewünschte Aktivität anwenden.

SICHERHEIT GEHT VOR

Die Stirnlampe ist wichtig für deine Sicherheit und es gibt keinen Raum für Kompromisse. Alle unseren Stirnlampen mit dazugehörigen Akkus müssen sich trotz rauen skandinavischen Wetters in ihrer Zuverlässigkeit und Langlebigkeit beweisen.

EINE PERFEKTE BALANCE

TECHNOLOGIE UND MENSCHLICHE KOMPLEXITÄT

Bei Silva liegt unser Hauptaugenmerk darauf, dich als Anwender zu verstehen. Indem wir den menschlichen Körper untersuchen und mehr über die Optimierung verschiedener Aktivitäten erfahren, suchen wir nach Antworten, die uns bei der Entwicklung der modernsten Stirnlampen helfen.

Unsere Stirnlampen-Philosophie

Wir sind seit 1933 draußen unterwegs und haben im Laufe der Jahre einiges über Stirnlampen gelernt. So denken wir bei der Gestaltung unserer Stirnlampen.

Finde die richtige Stirnlampe

Wenn du draußen im Dunkeln unterwegs bist, möchten wir, dass du das Gefühl hast, das deine Stirnlampe eine Verlängerung deines Körpers ist, und wir möchten, dass du dich sicher fühlst.

Das Silva-Licht

Die Optik aller unserer Stirnlampen ist mit einer Mischung aus langem Scheinwerferlicht und breitem Flutlicht für bestimmte Aktivitäten optimiert. Das nennen wir Intelligent Light.